Die Art  der Bewegung: GYROKINESIS®
Praxis für Physiotherapie
Sibylle HummelPhysiotherapie_und_Krankengymnastik_in_Hamburg_Eppendorf.html

Die Kraft aus der Körpermitte.


Bevor Julio Horvath das GYROTONIC EXPANSION SYSTEM® entwickelte,

entstand mit GYROKINESIS® zuerst die „Art der Bewegung“. Schon mit dem „Erwecken der Sinne“, einer Vorbereitung und Erwärmung des Körpers,

wird bei dieser einzigartigen Gymnastik bereits Wohlbefinden ausgelöst.


Danach wird in kleinen Gruppen auf dem Hocker, der Matte und im Stand die Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur systematisch in ihrer Funktionalität und ihrem Zusammenspiel angesprochen und trainiert.


Die tiefe Becken- und Lendenmuskulatur wird gekräftigt und ist verantwortlich für die Stabilität. Kraftvolle Bewegungen aus der Mitte in die Peripherie und wieder zurück lassen so eine Zentrierung in hohem Maße, sowohl auf körperlicher, als auch auf mentaler Ebene, entstehen und vermitteln eine besondere Qualität der ganzheitlichen Aufrichtung und Ausrichtung im Raum.


Elemente aus Gyrokinesis lassen sich unkompliziert im Alltag integrieren und auch bequem auch am Arbeitsplatz durchführen.


GYROKINESIS® wird als Kurs, aber auch als Einzeltraining – individuell abgestimmt – angeboten.


Weitere Informationen unter: www.gyrotonic.com

GYROKINESIS®